Dies ist die Homepage der ITE-Nicolaus-Consult GmbH.

Wir sind bemüht, diese Seiten ständig aktuell zu halten.

These pages are also available in english.

Aktuelle Projekte

Hansestadt Bremen

2011-02-24

Ein kleines Projekt am City Airport Bremen.

Der Flughafen untersucht eine Optimierung der Abfertigungsanlagen. Wir sollen verschiedene Szenarien darstellen und bewerten. Unsere spezielle Aufgabe im Projekt ist die Auswertung von Planungsflugplänen und die Simulation von Passagierströmen und Warteschlangen an Prozessstellen.

Auch in diesem Projekt sind wir bei der TH-Airport Consulting mit im Boot.

thn

Terminalplanung am Flughafen Hamburg

2011-01-06

Das Ausbauprogramm "HAM STEP" am Flughafen Hamburg Fuhlsbüttel macht weiter Fortschritte.

Wir wurden von der Abteilung Aviation beauftragt, die Planungsgrundlagen für die künftige Passagierinfrastruktur zu ermitteln. Ein Raum- und Funktionsprogramm wird von uns erstellt und wird als Grundlage für die weitere Systemplanung dienen. Anhand von funktionalen Gebäudelayouts werden wir die Vorstellungen der Abteilung über die weitere Entwicklung der Abfertigungsgebäude verdeutlichen.

Dieses Projekt findet in enger Zusammenarbeit mit unseren "Terminal Partnern" von der TH-Airport Consulting statt.

thn

Frankfurt am Main

2010-12-13

Jetzt geht es richtig los mit dem Terminal 3.

Wir unterstützen, wie schon vor einigen Jahren, das Anforderungsmanagement des Flughafens. Das Raum- und Funktionsprogramm wird von uns auf den aktuellen Stand gebracht und mit allen Abteilungen abgestimmt. Gemeinsam mit unseren Auftraggebern bei der Fraport versuchen wir eine schnellstmögliche Realisierung des Projekts zu erreichen. Alle ehemaligen Projektmitarbeiter sind wieder in unserer Arbeitsgemeinschaft vereint.

Unsere selbstentwickelte Datenbank ist inzwischen online und wird über eine Weboberfläche bedient.

thn

Flughafen London Heathrow

2010-05-10

Für den Flughafen Heathrow entsteht eine neue Masterplanung.

Mit dem ausführenden Planungsunternehmen konnte eine Zusammenarbeit vereinbart werden. Unsere Aufgabe betrifft wieder einmal die Planung von People-Mover Systemen zur Verbindung möglicher Abfertigungsgebäude.

Wir freuen uns, endlich einmal frühzeitig in eine solche Planung eingebunden zu werden. In den meisten Fällen wird der Passagiertransport in dieser Phase sehr vernachlässigt, was später zu teuren Planungsänderungen führt.

thn

Personal Rapid Transit (PRT)

2010-05-03

Eine neue Transport-Technologie befindet sich im Aufwind.

Für ein Naturschutzgebiet im Süden Koreas wird ein größeres PRT-System gebaut. Mit unseren Kenntnissen von automatischen Bahnsystemen konnten wir den Lieferanten überzeugen, für ihn tätig zu werden. Unsere erste Aufgabe war es, einen Plan für Instandhaltung und Pflege des Systems zu entwickeln.

Wir sind begeistert, an dem Aufschwung dieser neuen Technologie teilhaben zu können.

thn

Flughäfen im Oman

2010-04-15

Im Oman werden die Flughäfen Muscat und Salalah erweitert.

Das Planungsunternehmen für die Erweiterungen der Flughäfen ist bereits in der Ausschreibungsphase für Bau- und Lieferleistungen. Unsere Aufgabe ist eine Peer Review der bereits durchgeführten Evaluierung der Angebote für die Gepäckförderanlagen und die Fluggastbrücken.

thn

FATS - Auswertungsprogramm für Flugdaten

2009-12-21

Parallel zur Projektsteuerung am Flughafen Hamburg Fuhlsbüttel wurde von uns ein Tool Set zur Auswertung der Aufzeichnungen von Flügen entwickelt.

Zunächst sollte das Programm nur der Prüfung der verwendeten Planungsgrundlagen wie Design-Spitzenstunden, Positionsbelegung und Runway-Auslastung dienen. Mit den steigenden Anforderungen entstand ein komplettes Tool Set (genannt FATS - Flight Data Analysis Tool Set), welches beliebige Auswertungen auf der vom Flughafen gelieferten Datenbasis zulässt.

thn

King Abdulaziz International Airport - مطار الملك عبدالعزيز الدولي

2009-03-20

Der Flughafen der größten Hafenstadt von Saudi-Arabien, Jeddah, wird großzügig ausgebaut.

King Abdulaziz International Airport Zur Verbindung der zentralen Bereiche des Terminalgebäudes wird ein People-Mover geplant.

Im Auftrag des Architekten für das Terminalgebäude wird die Erstellung der Spezifikation für das fahrerlose Bahnsystem sowie die begleitende Beratungstätigkeit von uns durchgeführt.

thn

Projektsteuerung am Flughafen Hamburg

2008-04-28

Seit Anfang des Jahres unterstützen wir den Flughafen Hamburg Fuhlsbüttel.

Blick in Terminal 1

Für den Bereich Aviation werden weitreichende Untersuchungen vielfältiger Prozessoren bei der Abfertigung von Passagieren und Flugzeugen durchgeführt. Zusammen mit unseren Partnern führen wir die Projektsteuerung durch.

Wir wurden aufgrund unserer Kenntnisse in der Terminalplanung gewählt. Daher enthält der Auftrag nicht nur die Steuerung der beteiligten Planer, sondern auch die fachliche Prüfung der Ergebnisse.

thn

Entwicklung eines Dokumentationssystems

2007-10-03

Für die Tätigkeit am Flughafen Frankfurt haben wir ein Dokumentationssystem entwickelt.

Nun können wir einheitlich alle wichtigen Dokumente (Raum- und Funktionsprogramme, Prozesshandbücher, Spezifikationen, etc.) erstellen, archivieren, in einer Vielzahl von Formaten ausgeben, mit externen Dokumenten und Datenbanken verknüpfen und vieles Andere mehr. Das System basiert auf XML und ist damit zukunftssicher und kompatibel zu allen Standards. Eine flexible Web-Oberfläche ermöglicht online-Zugriffe für alle Projektbeteiligten.

thn

Frankfurt am Main

2006-05-24

Wieder am Flughafen Frankfurt:

Wir sind als Funktionsplaner für Fraport tätig. Alle bestehenden Abfertigungsgebäude des Flughafens müssen beim Brandschutz ertüchtigt werden. Außerdem sind bei Umbauten die neuen EU-Regeln für die Passagiergruppentrennung einzuhalten. Und dann kommt auch noch bald der neue Airbus A380. Es ist also einiges zu tun. Und wir sind dabei. Zusammen mit unseren Partnern unterstützen wir Fraport bei der Terminal-Funktionsplanung auf Seiten des Anforderungsmanagements.

thn

Neues aus Asien

2005-07-19

Der Flughafen von Peking hat sich für das CX-100 von Bombardier entschieden.Zentraler Knoten von Incheon International Airport

Währenddessen haben wir in Incheon die Final Design Review durchgeführt.

Nicht in Rekordzeit, aber im Zeitplan und ganz besonders gründlich, typisch für Korea.

thn

Weiterhin Schwerpunkt Asien

2004-10-20

Die Projekte in China und Korea machen schnell Fortschritte.

Baustelle BCIA Terminal 3

Während in Peking gerade die Auswahl des Lieferanten für den People-Mover ansteht, ist in Seoul bereits die erste "System Design Review" mit unserer Unterstützung durchgeführt worden.

Dort in Incheon wird der neue Crystal Mover von Mitsubishi eingesetzt. Auch für den weiteren Verlauf des Projekts werden wir dem Kunden IIAC zur Seite stehen.

thn

Peking - 北京

2003-11-16

Beijing Capital International Airport - der Flughafen für die olympischen Spiele 2008.

Terminal 3Das neue Tor in das Reich der Mitte wird von Sir Norman Foster geplant. Ein neues Terminal 3 soll dem Ansturm von Gästen der olympischen Spiele gerecht werden.

Wir planen den People-Mover - das Rückgrat der Gebäude.

thn

Seoul - 서울

2003-08-06

Und wieder ein Flughafenprojekt:

Diesmal geht es nach Korea! Der neue Flughafen von Seoul - Incheon International Airport - hat unseren Kooperationspartner beauftragt, die Angebote für den geplanten People-Mover zu evaluieren. Wir sind natürlilch wieder dabei.

Keine aufregend neue Arbeit, genau das haben wir auch schon für Zürich und Madrid gemacht.

Aber dies Projekt ist ein Einstieg in den asiatischen Markt, und Incheon natürlich ein super Flughafen!

thn

Frankfurt am Main

2003-04-21

Noch ein zweites Projekt am Flughafen Frankfurt:

Im Rahmen der Vorplanung für die Sky-Line zum geplanten Terminal 3 unterstützen wir wieder unseren Kooperationspartner vor Ort.

thn

Frankfurt am Main

2003-03-18

Ein kleines Projekt am Flughafen Frankfurt:

Wir werden das Evakuierungs- und Rettungskonzept für die geplante Erweiterung der Sky-Line erstellen. Das wird für die Planfeststellung gebraucht.

Das haben wir schon für Zürich und München gemacht, fällt uns also leicht!

thn

Die ITE-Nicolaus-Consult GmbH wurde 1992 von Thorsten Nicolaus und ITE Intertechnik Elze gegründet.

Wir sind ein Beratungsunternehmen mit dem Schwerpunkt auf Logistik.

Unsere Zielgruppen sind Flughäfen, Verkehrs- und Industrieunternehmen.

Unser Know-How liegt bei Personen- und Gepäcktransport, Fuhrparksteuerung und neuerdings auch in der Gastronomie.